Liebe Drivers!

Ab dem 6. Juni können wir wieder mit mehr als 5 Personen aufs Boot und die Ansammlung von bis zu 30 Personen ist ebenfalls erlaubt. Deshalb möchten wir endlich unseren zweiten Teil von unserem Driver Workshop durchführen. Denn wir möchten herausfinden, wo es immer noch Schwierigkeiten und Probleme zu besprechen gibt.

Dazu gehört:

  • Vorbereitung vor dem Ausflug
  • Übernahme und Abgabe des Bootes
  • Coaching und Gästebetreuung
  • Optimales Bootsetting während dem Ausflug
  • Umgang mit Material und dessen Verwendung durch Gäste
  • Handhabung von Schäden an Boot und Material
  • Kommunikation und Gruppendynamik untereinander

Die Liste ist natürlich nicht vollständig und wir möchten euch daher bitten, das untenstehende Formular, welches anonym zugestellt wird, wahrheitsgetreu auszufüllen.

Damit wir einen passenden Termin finden, tragt euch bitte auch noch gleich hier im Doodle bis Sonntagabend ein.

Anonyme Umfrage

Wir bitten dich, dieses Formular wahrheitsgetreu auszufüllen. Die Resultate werden lediglich intern und anonym ausgewertet und somit nicht veröffentlich.

In letzter Zeit sind häufiger Schäden auf dem Boot aufgetreten, für welche niemand zur Verantwortung gezogen werden konnte. Der Vorstand sucht nach neuen Lösungen, um die Versicherung zu entlasten. Welche Umsetzung würdest Du bevorzugen?

Wichtig: Vergiss nicht Dich noch hier am Driver Workshop anzumelden!